ansitel FlexHybrid - Für VoIP und ISDN im Mischbetrieb

Die hybride VoIP-Telefonanlage für große Ansprüche

ansitel FlexHybrid Telefonanlage

Unser hybride Asterisk-Telefonanlage ansitel FlexHybrid ist sowohl für den Einsatz in kleineren als auch mittleren Unternehmen entwickelt worden. Sie verbindet für bis zu 500 Teilnehmer die Vorteile von VoIP und ISDN, die bei diesem Anlagentyp im Mischbetrieb ermöglicht wird. Auf Wunsch können, durch die Nutzung von Primärmulitplex, gleichzeitig bis zu 30 Gesprächskanäle bedient werden. Die Telefonanlage basiert auf der Open Source Software Asterisk und ermöglicht damit einen sehr großen Funktionsumfang. Die Anlage eignet sich für Unternehmen mit hohem Telefonieaufkommen. Unsere Anlagen sind flexibel, so dass wir gezielt nur die Funktionen aufschalten, die das Unternehmen auch tatsächlich benötigt. Zudem berücksichtigen wir Sonderwünsche im Hardware-Bereich, beispielsweise wenn redundante Festplatten oder andere Gehäuseformate benötigt werden.

Zusätzlich zur bestehenden Telefon-Hardware sind verschiedene VoIP-Endgräte und VoIP-Provider einsetzbar. Ebenso können CRM-Systeme wie vTiger oder SugarCRM angebunden werden und den Geschäftsablauf weiter optimieren.

Funktionen und Spezifikationen der VoIP-Telefonanlage ansitel FlexHybrid:

Funktionen und Spezifikationen 
Allgemeiner Leistungsumfang flexHybrid
Nebenstellen bis zu 600
Konferenzräume ja
Rufgruppen ja
Funktionen  
Eigene Haltemusiken ja
Eigene Ansagen ja
Notrufnummern-Management ja
Anrufbeantworter ja
Warteschleifen ja
VoIP-Provider bzw. SIP-Anbieter ja
Software Fax ja (Client enthalten)
Interaktives Sprachmenü ja
Zentrales Telefonbuch ja
Mehrfilialfunktion ja
Anlagenkopplung individuell
VoIP und ISDN im Mischbetrieb ja
ISDN-Leistungsmerkmale ja
Pickup und Transfer ja
Zeitsteuerung ja
Sprachverschlüsselung (SRTP, endgeräteabhängig) ja
Verschlüsselter Datenverkehr ja
T.38 Unterstützung (Fax over IP) ja
Autokonfiguration von Endgeräten (u.a. Snom, Yealink, Gigaset, Grandstream) ja
Anlagenadministration  
Benutzer- und Rechtemanagement - ja -
Administrator- und Benutzersicht - ja -
Gesprächsdatenerfassung - ja - (auch als CSV auswertbar)
Konfigurationsoberfläche - ja - awi 3.0 per Webbrowser (betriebssystemunabhängig)
Statusinformationen TK-Anlage / Endgeräte - ja -
Technische Daten der Anlage  
Codecs G.711a, G.711u, GSM, G.729, G.722 HD, iLBC, G.723.1, G.726
Stromversorgung 60 Watt
Leistungsaufnahme < 10 Watt
Gehäuse BHT 90mm x 185mm x 270mm
Gehäuse (optional) 1,25 HE 19” / 4 HE 19”
ISDN-Anschlüsse (S0) individuell (1xS0, 2xS0, 4xS0, 8xS0
Primärmultiplex (PMX) optional
Anschlüsse 1x GBit/s Ethernet
Speicherplatz (GB) 500
Verwendetes Telefoniesystem Asterisk

Datenblatt zur VoIP-Anlage ansitel FlexHybrid Datenblatt ansitel FlexHybrid herunterladen

Telefonanlage mit intuitiver grafischer Benutzeroberfläche

Mit dem ansitel webinterface haben wir eine einfache Möglichkeit geschaffen, Ihre Asterisk Telefonanlage komfortabel und schnell zu bedienen. So können Administratoren und Anwender mit wenigen IT-Kenntnissen zahlreiche Funktionen wie z.B. Rufumleitungen, Warteschleifen, Anrufbeantworter und virtuelle Fax-Geräte konfigurieren. Unsere Anlagen sowie das Webinterface werden permanent weiterentwickelt und auf dem neuesten Stand gehalten, so dass die Anlagen unserer Kunden stets den vollen Funktionsumfang genießen können. Gern können Sie unser Asterisk Webinterface online testen.

Falls Sie die Telefonanlage und deren Funktionen tiefergehend testen möchten, können Sie die Software unserer Ansitel Telefonanlagen auch direkt herunterladen. Mit unserer LiveCD ansitel 3.0 erhalten Sie die vollfunktionsfähige Telefonanlage inklusive awi 3.0, die Sie für bis zu 60 Tage uneingeschränkt testen können.

Einfache Anmeldung Ihrer Telefone

Unsere Telefonanlage unterstützt die automatische Provisionierung zahlreicher Endgeräte, um ein einfaches Anmelden der Telefone an Ihrer ansitel IP-Telefonanlage zu gewährleisten. Unter anderem unterstützen wir VoIP-Telefone der Marken Yealink, Gigaset, Grandstream, Snom, Tiptel oder Auerswald. Selbstverständlich können Sie auch Softphones sowie jedes weitere Telefon an die Anlage anschlie?en, dass das SIP-Protokoll versteht.

Weiterverwendung von Fax-Geräten und Türsprechanlagen

Faxgeräte und viele Türsprechanlagen nutzen noch analoge Anschlüsse. Damit Sie diese weiter verwenden können, wird ein VoIP-Analog-Adapter benötigt. Mit diesem Wandler können Sie Ihre analogen Endgeräte IP-fähig machen und entsprechend im Netzwerk anmelden. Die Geräte werden dann als normale Endgeräte in der Benutzeroberfläche der Telefonanlage angemeldet.



Mehr Informationen zur Telefonanlage ansitel FlexHybrid

Sie haben offene Fragen oder wünschen mehr Informationen zur Telefonanlage? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf und Kontaktwunsch.

Gern können Sie uns unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichen oder unser Kontaktformular nutzen:

Telefonischen Kontakt aufnehmen 030 - 692 068 68
Kontakt per Email aufnehmen info@ansit-com.de

Übersicht Asterisk VoIP-Telefonanlagen Angebot anfordern